15. Juli 2021

Avantgarde beruft Dr. Marc Schumacher zum Co-CEO 

München, 15. Juli 2021 – Die Avantgarde Group, München, beruft zum 15. Juli 2021 Dr. Marc Schumacher (43) in die Geschäftsführung des weltweit führenden Brand Experience-Unternehmens. Er übernimmt dort die Funktion des Co-CEO und wird das Unternehmen gemeinsam mit dem Gründer und langjährigen CEO von Avantgarde, Martin Schnaack, führen.

Martin Schnaack sagt: „Avantgarde ist in der nächsten Phase des Wachstums. Wir freuen uns, dass wir mit Marc Schumacher eine erfahrene und anerkannte Führungspersönlichkeit mit ausgewiesener Marketing-, Sales- und Service-Expertise sowie weitreichenden strategischen Fähigkeiten gewinnen konnten. Seine langjährige Erfahrung im Retail und in der Beratung von weltweit führenden Marken sowie seine dynamische Persönlichkeit und Kundenorientierung passen perfekt zu unserem Unternehmen und unseren langfristigen Zielen. Das gesamte Management Team von Avantgarde freut sich darauf, mit Marc eng zusammenzuarbeiten. Es ist unser gemeinsamer Anspruch, der Avantgarde-Gruppe langwirkende Impulse zu geben und die großen Potentiale, die sich insbesondere durch die aktuell stattfindende Transformation im Handel und durch den Megatrend der Experience Economy ergeben, für unseren Wachstumskurs zu nutzen.“

Dr. Marc Schumacher: „Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und besonders auch auf die Arbeit an der Seite von Martin Schnaack als Co-CEO. Martin und sein Team haben ein großartiges Unternehmen aufgebaut, das sich für die Themen Brand Experience und Retail Innovation in der globalen Arbeit mit und für weltweit präsente Top-Marken eine führende Rolle erarbeitet hat. Die Chance, an der Fortschreibung einer solchen Erfolgsgeschichte in einem derart spannenden Geschäft an maßgeblicher Stelle mitzuwirken, bekommt man nicht oft. Ich bin sicher, dass wir dieser Geschichte weitere Kapitel hinzufügen können.“

Schumacher wurde in Bremerhaven geboren. Nach dem Abitur studierte er an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart Betriebswirtschaftslehre und war zugleich bei der Hugo Boss AG, Metzingen tätig. Anschließend wechselte er in die Geschäftsleitung der E. Breuninger GmbH & Co. in Stuttgart, wo er u.a. an der Transformation des Unternehmens zum Luxus- und Lifestyle-Department Store mitwirkte. Parallel absolvierte er das MBA Programm der Leipzig Graduate School of Management, wo er anschließend am Lehrstuhl für Marketing promovierte. 2011 wurde er zum Chief Retail Officer in den Vorstand der Tom Tailor Holding AG, Hamburg, berufen. Seit 2015 war Schumacher Managing Partner der Liganova Group, Stuttgart, die für weltweit führende Marken ganzheitliche Marken- und Retail-Erlebnisse konzipiert und umsetzt.

Über Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH

AVANTGARDE ist ein globales Unternehmen mit dem Schwerpunkt Brand Experience, das Kreativität, Media und Technologie unter einem Dach vereint. Gegründet 1985 als Event-Agentur, hat sich die AVANTGARDE Group zu einem Multiplayer in der Experience Economy mit mehr als 850 Mitarbeitern entwickelt. Experience first – dieser Ansatz steht im Kern der strategischen Markenberatung von AVANTGARDE. An weltweit 11 Standorten schaffen Designer, Architekten, Strategen, Content Creator und Digitalspezialisten im präzisen Zusammenspiel innovative und holistische Markenerlebnisse. Darüber hinaus gründet und betreibt die AVANTGARDE Group eigene Unternehmen in der Experience Economy – auch in Kooperation mit Partnern.

Pressekontakt

Kelly Wildfeuer
E-Mail: kelly.wildfeuer@avantgarde.de
Tel. +49 (0) 89 88399 635

Teilen

Kiveda Gruppe mit ihrer Tochter Küchenquelle gewinnt einen strategischen Partner