11. Mai 2022

Von EMH Partners beratene Fonds erwerben Minderheitsbeteiligung an Acrolinx

  • Schnell wachsende, KI-gestützte Software-Plattform für Content Impact und Content Governance
  • Hauptanteilseigner GENUI und EMH werden Acrolinx gemeinsam in der nächsten Wachstumsphase unterstützen

 

München, Berlin – 11. Mai 2022: Von EMH Partners, München, beratene Eigenkapitalfonds, haben eine signifikante Minderheitsbeteiligung an der Acrolinx Holding GmbH erworben.

Acrolinx ist ein schnell wachsender Software-Anbieter im Bereich „Content Impact“. Mit einer einzigartigen und technologisch führenden KI-gestützten Softwareplattform unterstützt das Unternehmen einige der wertvollsten Marken der Welt, ihre Content-basierten Touchpoints mit Kunden zuverlässig zu steuern und damit das operative Geschäft voranzubringen. Im Einzelnen versetzt Acrolinx seine Kunden in die Lage, Inhalte gemessen an Umsatzsteigerung, Kundenbindung oder Zufriedenheit gezielter auszusteuern. Zudem optimiert die Software-Plattform die Effizienz von Content-Workflows und gleicht Inhalte mit den Marken- und Unternehmensrichtlinien ab. Dies verringert das Risiko, dass nicht-konforme oder veraltete Inhalte an die Zielgruppen kommuniziert werden.

Das Produkt-Portfolio des Unternehmens richtet sich an internationale Kunden aus den Bereichen Life Sciences, Finanz- und Versicherungswesen, Hightech und Industrie und stellt sicher, dass die Inhalte nicht nur für Kunden und Partner des Unternehmens verständlich sind, sondern gleichzeitig auch den Standards für Branding, Rechtssicherheit, Konsistenz, Tonalität, fachliche Genauigkeit, Terminologie und inklusiver Sprache entsprechen. Mit der kürzlich vorgestellten Einbindung von Systemen zur Inhaltsanalyse liefert Acrolinx wertvolle Erkenntnisse über die Performance von Inhalten und zeigt Kunden Chancen auf, Content besser und genauer planbar zu vermitteln. Acrolinx unterstützt derzeit sechs Weltsprachen, darunter Chinesisch und Japanisch, sowie viele weitere Fremdsprachen.

Acrolinx wurde im Jahr 2002 als Spin-off des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin, hinzu kommt ein Büro in Boston (USA). Acrolinx beschäftigt rund 180 Beschäftigte, davon rund 60 in den USA. Derzeit erwirtschaftet Acrolinx mehr als 70 Prozent seines Umsatzes in Nordamerika.

Gemeinsam werden EMH und GENUI Acrolinx und das Management bei der weiteren Unternehmensentwicklung unterstützen und einen zweistelligen Millionenbetrag in die Bereiche
Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung investieren.

Jens Zuber, EMH Partners: „Wir beobachten Acrolinx schon seit längerer Zeit und sind von den technologischen Leistungen und dem Vermarktungserfolg sehr beeindruckt. Die Investition in Acrolinx unterstreicht den Ansatz von EMH, in wachstumsstarke und marktführende mittelständische Unternehmen zu investieren. Acrolinx ist in einem äußerst dynamischen Wachstumsmarkt aktiv, der von zentralen makroökonomischen Trends wie der Digitalisierung und dem zunehmenden Einsatz von KI-Technologien vorangetrieben wird. Dass weltweit führende Technologieunternehmen wie IBM, Microsoft, Google, Amazon, Intel und Meta auf Acrolinx-Software vertrauen, unterstreicht, wie erfolgreich und leistungsstark die Softwarelösungen sind.“

Volker Smid, CEO von Acrolinx: „Wir begrüßen unseren neuen Anteilseigner. Die Investition bestätigt unseren erfolgreichen Weg. Gemeinsam mit unserem Hauptanteilseigner und unserem neuen Partner EMH sind wir sehr zuversichtlich, unser schnelles Wachstum weiter voranzutreiben.”

GENUI wird auch weiterhin der größte Anteilseigner von Acrolinx bleiben.

Über Acrolinx
Acrolinx ist der führende Anbieter von Software-Lösungen im Bereich Content Impact. Unsere KI-gestützte Software verbessert die Qualität, Eignung und Performance von Unternehmensinhalten. Acrolinx-Kunden steigern den Wert ihrer Inhalte, indem sie deren Erstellung optimieren, anhand festgelegter Richtlinien gestalten und ihre Wirkung kontinuierlich verbessern. Acrolinx hilft Fortune2000-Unternehmen, redaktionelle Engpässe, Qualitätsprobleme, Budgetüberschreitungen und Compliance-Risiken in ihrer Content Supply Chain zu vermeiden. Mehr Informationen unter: acrolinx.com.

 
Über EMH Partners
EMH ist eine inhabergeführte Beteiligungsgesellschaft von Unternehmern für Unternehmer. Als Private-Equity-Unternehmen der nächsten Generation und einer der führenden Investoren in der DACH-Region unterstützt EMH das Wachstum mittelständischer Unternehmen mit Kapital-, Digitalisierungs- und Expansionskompetenz. EMH investiert in marktführende Unternehmen, um sie in der nächsten Wachstumsphase partnerschaftlich zu begleiten. Heute verwaltet EMH mehr als 1 Milliarde Euro Kapital. Weitere Informationen finden Sie unter emh.com.
 

Über GENUI Partners
GENUI ist eine von renommierten Unternehmern und Investment Professionals gegründete Beteiligungsgesellschaft. GENUI geht langfristige Engagements ein und verfolgt dabei den Anspruch, nachhaltiges Wachstum und gesellschaftlichen Mehrwert zu schaffen. Die Firmen erhalten im Rahmen einer professionellen Governance Zugang zu Personen mit eigener Erfahrung als Unternehmer, deren relevanter Expertise und einem direkt nutzbaren Netzwerk. Weitere Informationen finden Sie unter: genui.de.

Pressekontakte:

Acrolinx
Charlotte Baxter-Read
charlotte.baxter-read@acrolinx.com
+49 30 288 848 330

EMH Partners
Norbert Essing Kommunikation GmbH
Julian Hoffstädt
julian.hoffstaedt@essing-kommunikation.de
+49 5404 9708-15

GENUI Partners
KETANO GmbH
Stephan Clausen
clausen@ketano.de
+49 30 28 48 48 15

Teilen

EMH Partners investiert in die Smarketer Gruppe