Beteiligung

Brainlab

  • 1989

    Gründung in München (DE)

  • >1.800

    Mitarbeiter an 20 Standorten

  • Medizintechnologie

    für bildgesteuerte Chirurgie

  • 2018

    Einstieg EMH Partners

Technologien von Brainlab werden täglich in mehr als 6.000 Krankenhäusern in 121 Ländern eingesetzt.

Als Innovationsführer im Bereich Healthcare entwickelt, produziert und vermarktet Brainlab softwaregestützte Medizintechnologie, die Ärzte bei der Behandlung von Krebs und anderen Erkrankungen unterstützt. Brainlabs Technologie kommt in über 13000 Systemen in circa 6.000 Krankenhäusern verteilt über 121 Ländern zum Einsatz. Brainlab widmet sich der Bekämpfung von Krebs und fördert den Zugang zu konsistenteren Behandlungen weltweit.

Zur Brainlab Case Study

  • Signifikante Minderheitsbeteiligung

  • Digitalisierung weiterer medizinischer Bereiche

  • Internationalisierung des Anwendungsraums

„In den letzten 30 Jahren hatte Brainlab stets ein Ziel vor Augen: die medizinische Versorgung und die Lebensqualität so vieler Krebspatienten wie möglich zu verbessern.“

Stefan Vilsmeier, Gründer und CEO Brainlab

Ausgewählte M&A

Mehr zu den innovativen Software- und Hardware-Lösungen von Brainlab.

www.brainlab.com

Design Offices